Tageskurs Oktober 2016

von Simone Kreuzeder · 3. Oktober 2016
Der 3. Oktober 2016 war ein wunderbarer Tag.
Der Regen hörte auf, die Sonne kam heraus, genau zu dem Zeitpunkt, als sich hier im Trialgelände des TUS Fürstenfeldbruck 29 Fahrer (innen) auf die Mopeds schwangen. Das Gelände war wie von Geisterhand plötzlich mit 7 Sektionen, jeweils 3 Spuren (Klasse 6, 5, 4) ausgestattet, genau wie im richtigen Wettkampf: mit Sektionsnummern, Anfang-Ende-Schildern und den begrenzenden rot-weißen Bändern.
Allerdings wurde nicht Wettbewerb gefahren, es wurde nur trainiert.
In jeder Sektion stand ein Trainer, welcher die Spur zeigte und viele gute Fahrtips gab. Dadurch konnte man Fehler sofort ausmerzen und das Können schnell verbessern. Die Sektions- und Spurwahl stand jedem frei, so oft wie man wollte. Auch unterschiedliche Spuren zu versuchen, war erlaubt, den ganzen Vormittag, solange wie Kraft und Konzentration es hergab. Und dies mit beengten Verhältnissen und Getümmel wie im Wettbewerb! Wie eine solche andere Umgebung das vermeintliche Fahrkönnen verändert, oder ein anderes Gefühl im Bauch hervorruft, konnte damit jeder an Leib und Seele verspüren.
Nachmittags verwandelten sich die Trainer in Punkterichter. Drei Runden ohne Einhaltung der Sektionsreihenfolge wurden im Wettbewerbsmodus gefahren. Zum Schluss wurden die Ergebnisse intern für die Trainierenden präsentiert. Jeder Teilnehmer konnte dadurch seine Leistung schwarz auf weiß erleben und damit reell einschätzen.
Überraschenderweise kam nachmittags Helmut Becker, der Vorstand des TuS. Er war sehr erfreut über die Leistungen, die die Trialsparte in letzter Zeit vollbrachte: Geländeerneuerung und -pflege, Ausstattung, Trainings, Öffentlichkeitsarbeit. Zusätzlich bemerkte er: „Persönlich könne er es sich gar nicht vorstellen, solche schwierigen Geländepassagen überhaupt zu befahren“.
Am Ende dieses schönen Tages waren sich alle einig:
Erstens herzlichen Dank den vielen fleißigen „Geistern“ und reell sichtbaren Helfern! Und zweitens diese Trainingsart muss zumindest einmal im Jahr wiederholt werden, traditionell entweder am 1.Mai oder 3. Oktober!

Ergänzung von Axel Köster · 17. Dezember 2016
TuS FFB Tageskurs Oktober 2016 Ergebnisse

Klasse 4 · Grüne Spur · Erwachsene
Platz Name Punkte
1 Fuchs, Max 6
2 Kellner, Max 19
3 Kadi, Rainer 39
4 Jacken, Christoph 47
5 Pimiskern, Stefan 67
 
Klasse 4 · Grüne Spur · Jugend
Platz Name Punkte
1 Kreuzer, Manuel 0
2 Ohlf, Tobias 2
3 Mascher, Fabio 14
4 Fuchs, Florian 45
 
Klasse 5 · Schwarze Spur · Erwachsene
Platz Name Punkte
1 Schmauser, Franz 12
2 Ohlf, Wilfried 43
 
Klasse 5 · Schwarze Spur · Jugend
Platz Name Punkte
1 Fingos, Elias 3
 
Klasse 6 · Rote Spur · Erwachsene
Platz Name Punkte
1 Klostermann, Thomas 0
2 Böttcher, Bodo 5
3 Hobratschk, Stefan 9
3 Kreuzeder, Simone 9
3 Zimmert, Andrea 9
4 Helfrich, Michel 17
5 Wittmann, Ernst 20
6 Neubauer, Marc 22
7 Böhringer, Monika 31
8 Batisweiler, Anne 49
 
Klasse 6 · Rote Spur · Jugend
Platz Name Punkte
1 Böttcher, Max 4
2 Pimiskern, Julia 5
3 Fuchs, Noe 20
4 Baumgartner, Michael 41

Trial Training Impressionen · Video: Axel Köster 3.10.2016

Bilder vom Tageskurs (Sepp Achmüller):
DSCN0092.jpgDSCN0093.jpgDSCN0094.jpgDSCN0095.jpgDSCN0096.jpgDSCN0097.jpgDSCN0098.jpgDSCN0099.jpgDSCN0100.jpgDSCN0101.jpgDSCN0102.jpgDSCN0103.jpgDSCN0104.jpgDSCN0105.jpgDSCN0106.jpgDSCN0107.jpgDSCN0108.jpgDSCN0109.jpgDSCN0110.jpgDSCN0111.jpgDSCN0112.jpgDSCN0113.jpgDSCN0114.jpgDSCN0115.jpgDSCN0116.jpgDSCN0117.jpgDSCN0118.jpgDSCN0119.jpgDSCN0120.jpgDSCN0121.jpgDSCN0122.jpgDSCN0123.jpgDSCN0124.jpgDSCN0125.jpgDSCN0126.jpgDSCN0127.jpg


Zurück zur Übersicht 2016