Neujahrs-Trial 2019 beim MSC Freisinger Bär

von Axel Köster · 6. Januar 2019




Das wunderbare Trialteam vom MSC Freisinger Bär e.V. hat wieder ganze Arbeit geleistet: die sieben Sektionen waren den Wetterverhältnissen entsprechend angepasst worden, sodass wir Fahrer am Anfang in Teamarbeit nur noch die Fahrspuren freikratzen mussten und dann 3 Runden puren Trialspaß in diesem schönen Gelände genießen konnten. Trotzt starken Schneefalls in den Tagen zuvor waren die Organisatoren zuversichtlich und Teamchef Hans Adolf antwortete auf die Frage ob es denn überhaupt stattfünde: „Logisch, nur die Harten kommen in den Garten“ 😎. Petrus war uns gnädig, am Sonntag hat es in Freising pünktlich zum Start aufgehört zu schneien. Von den 24 Startern aus 7 Trial-Clubs sind alle gut durchgekommen, niemand hat sich verletzt und es gab keine Ausfälle. In der Gesamtwertung hat Brandon in der schwarzen Spur den zweiten Platz (von 8) belegt 🏆 - ein Super Start im neuen Jahr!

Zurück zur Übersicht